Various: The Smashing Book

Die hinfällige Ergänzung und das erste gedruckte Werk aus der Edition des beliebten Smashing Magazine.

Mit viel Trommelwirbel und sozialem Marketing auf allen Kanälen wurde im Dezember 2009 das Smashing Book auf den Markt gebracht. Darin findet man zu verschiedenen Bereichen der Webdesign-Welt jeweils ca. 30 Seiten lange Artikel von bekannten Namen der Szene. Angereichert mit vielen inspirierenden Bildbeispielen kommen Themen wie Usability, Typografie, Performance-Optimierung und Conversion Rates zur Sprache.

Einiges davon führt man sich gern zu Gemüte, doch muß ich gestehen, daß ich auch manche Abschnitte überblättert habe, weil sie schlicht und einfach zu tief in technische Bereiche einsteigen (Apache-Konfiguration) oder zu oberflächlich bereits oft Gelesenes (CSS-Layouts) aufbereiten.

Zur haptischen Qualität sei gesagt, daß das Buch genußvoller zu lesen gewesen wäre, wenn nicht so viel Muskelarbeit in das Geöffnethalten desselbigen hätte fließen müssen; auch ein Korrekturlesen hätte so manches Mal nicht geschadet.

Die eine oder andere Erkenntnis gewinnt man aber doch, und die Experten-Interviews am Schluß sind allemal interessant :)

01.02.2010 ✭ Schlagwörter: , Keine Kommentare

Ähnliche Artikel

    Keine ähnlichen Artikel gefunden.

Comments are closed.

Hallo, ich heiße Birgit Zimmermann und blogge hier über Webdesign und Webentwicklung, aber auch über persönliche Dinge. mehr Info…

Blog durchsuchen

Beliebte Artikel

Letzte Kommentare

Letzter Tweet

Im Moment kein Tweet. Sicher ist Twitter gerade überlastet.

Following:

Im Moment keine Follow-Liste. Vielleicht ist Twitter gerade überlastet ;)