Dan Cederholm: Handcrafted CSS

Dan Cederholm erklärt, warum man Webdesign mit CSS mit Handwerkskunst gleichsetzen sollte, und was diese Philosophie mit sich bringt:

Es wird darauf eingegangen, für welche Eventualitäten eine Website gerüstet sein sollte, und damit sind nicht nur Browserprobleme gemeint, sondern auch zB variable Schriftgröße oder Inhaltsmenge.

Der Autor erläutert die wichtigsten Neuerungen in CSS3 und wie diese schon heute eingesetzt werden können, ohne dabei die älteren Browser außen vor zu lassen. Hier wird auch eine sinnvolle Antwort (nebst Argumenten) auf die wichtige Frage gefunden, ob denn Webseiten in allen Browsern gleich aussehen müssen.

Eine empfehlenswerte Lektüre für Webdesigner mit Vorkenntnissen in HTML und CSS, die sich auf dem aktuellen Stand halten wollen.

21.01.2010 ✭ Schlagwörter: , Keine Kommentare

Ähnliche Artikel

    Keine ähnlichen Artikel gefunden.

Comments are closed.

Hallo, ich heiße Birgit Zimmermann und blogge hier über Webdesign und Webentwicklung, aber auch über persönliche Dinge. mehr Info…

Blog durchsuchen

Beliebte Artikel

Letzte Kommentare

Letzter Tweet

Im Moment kein Tweet. Sicher ist Twitter gerade überlastet.

Following:

Im Moment keine Follow-Liste. Vielleicht ist Twitter gerade überlastet ;)