1. Warum wir aufhören sollten, für den IE6 zu entwickeln

    Im Jahr 2001 erblickte der Internet Explorer 6 das Licht der Welt. Damals beschränkte sich die grafische Gestaltung von Webseiten zumeist auf Tabellenlayouts und sehr grundlegende Dinge wie Schrift- und Hintergrundfarben.

    Jetzt, 8 Jahre später, ist der Internet Explorer 6 immer noch bei rund 20% der Web-User im Einsatz.

    11.03.2009 ✭ Schlagwörter: Keine Kommentare

  2. Verändert das Internet unsere Gehirne?

    In einem interessanten Artikel mit dem Originaltitel Is Google making us stupid? legt der Autor Nicholas Carr seine Gedanken zum Einfluß des Mediums Internet auf unsere Denkstrukturen offen.

    Ausgehend von seinen eigenen Beobachtungen und denen anderer Leute behauptet er, daß sich die Art, wie wir Texte erfassen, im Zeitalter des Internets schon auf die Datenflut eingestellt hat:

    11.03.2009 ✭ Schlagwörter: Keine Kommentare

  3. Fotos von der Anti-G8-Demo in München

    Anläßlich der G8-Konferenz, die dieser Tage im Bayerischen Hof in München stattfindet, haben sich ca. 3500 Linke zu einer Kundgebung auf dem Marienplatz eingefunden, gefolgt von einem Demo-Marsch durch München, bei denen sie von rund 3700 Polizisten flankiert wurden.

    07.02.2009 ✭ Schlagwörter: Keine Kommentare

  4. So bekommst du den Designer-Job, den du verdienst

    Die Jobs im Bereich Design sind begehrt, und es gibt deutlich mehr Bewerber als Stellen. Gerade in Krisenzeiten ist es deshalb wichtig, daß man sich von der Masse abhebt, wenn die Bewerbung erfolgreich verlaufen soll. Wenn du auf allen Stationen der Bewerbung ein paar Punkte beherzigst, hast du schon bessere Voraussetzungen als die meisten anderen:

    Station 1: Die Bewerbung

    07.02.2009 ✭ Schlagwörter: Keine Kommentare

  5. Wie die Börse funktioniert

    Das Mechanismen an der Börse sind ja bekanntlich eine hochkomplexe Angelegenheit und nicht immer einfach zu verstehen. Warum das so ist, veranschaulicht dieser Comic eindrucksvoll:

    stock market cartoon

    04.02.2009 ✭ Schlagwörter: Keine Kommentare

  6. Menschlicher Konsum visualisiert

    Wer kann sich schon die Menge von 28.000 Fässern Öl bildlich vorstellen, die in den USA ungefähr alle zwei Minuten verbraucht wird? Oder die ca. 1 Million Einweg-Plastikbecher, die in Flugzeugen über den Vereinigten Staaten alle 6 Stunden draufgehen?

    Der Fotograf Chris Jordan hat darüber nachgedacht und den astronomischen Verbrauch der Menschheit in anschaulichen Bildern dargestellt.

    Sehenswert und schockierend!

    03.02.2009 ✭ Schlagwörter: Keine Kommentare

  7. Audi Urban Carving

    Ein Werbevideo wie es sein soll:

    Originelle Idee, fetter Sound, Kinofeeling!

    Ich hab’ Gänsehaut…

    Agentur: kempertrautmann

    Als eine Art Making-Of-Video findet sich dieses hier (eine virale Kampagne?).

    via fontblog

    03.02.2009 ✭ Schlagwörter: , Keine Kommentare

  1. 1
  2. ...
  3. 5
  4. 6
  5. 7
  6. 8
  7. 9
  8. 10
  9. 11
  10. ...
  11. 18

Hallo, ich heiße Birgit Zimmermann und blogge hier über Webdesign und Webentwicklung, aber auch über persönliche Dinge. mehr Info…

Blog durchsuchen

Beliebte Artikel

Letzte Kommentare

Letzter Tweet

Im Moment kein Tweet. Sicher ist Twitter gerade überlastet.

Following:

Im Moment keine Follow-Liste. Vielleicht ist Twitter gerade überlastet ;)