Page Lists Plus – WordPress Plugin für elegante Page Forwards

Das nette kleine WP-Plugin Page Lists Plus von Tim Holt bietet einige Zusatzfeatures für die Links in Seitenmenus, wie Änderung der title- und nofollow-Attribute oder Ausblenden einzelner Seiten.

Ich habe es installiert, um Menupunkte flexibel auf Unterpunkte weiterleiten zu können. Was mich jedoch etwas gestört hat: Man kann die Weiterleitungs-Adresse nur als vollständige URL eingeben, was die Flexibilität zB bei Domainumzügen einschränkt.

Ich habe deshalb ein Zusatzfeld hinzugefügt, mit dem das Plugin automatisch aus einer Page-ID einen Permalink generieren kann. Und siehe da, Domainumzüge etc. sind kein Problem mehr!

Wer es ausprobieren möchte, kann die editierte Version hier herunterladen:

Page Lists Plus (6.35KB)

09.06.2009 ✭ Schlagwörter: Keine Kommentare

Ähnliche Artikel

    Keine ähnlichen Artikel gefunden.

Comments are closed.

Hallo, ich heiße Birgit Zimmermann und blogge hier über Webdesign und Webentwicklung, aber auch über persönliche Dinge. mehr Info…

Blog durchsuchen

Beliebte Artikel

Letzte Kommentare

Letzter Tweet

Im Moment kein Tweet. Sicher ist Twitter gerade überlastet.

Following:

Im Moment keine Follow-Liste. Vielleicht ist Twitter gerade überlastet ;)